Wir entwerfen die Veränderung. Auch Ihre.

Wir fördern die Innovation bei der Verarbeitung und Verwendung von Stahl in seinen weitesten Anwendungsbereichen. Unser Ziel ist die Steigerung der Lebensqualität und die Erleichterung der Arbeit in allen Bereichen, von Gebäuden und großen Infrastrukturen über Öl & Gas bis zum Maschinenbau. Wir setzen uns für ein nachhaltiges, sicheres und effizientes Bauen ein und investieren deshalb in die Forschung und Entwicklung in Bezug auf Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für den Stahlbau, die Sanierung der Bauten, die Reduzierung des Energieverbrauchs und der Emissionen und die Verbreitung erneuerbarer Energiequellen.

Diversifizierung und Internationalisierung, angewandte Forschung und Innovation leiten uns bei Startups, die in der Lage sind, die Technologie mit der Vorstellung einer nachhaltigen Zukunft unter dem ethischen, ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkt zu verbinden.

Es gibt keine Grenzen, nur neue Ziele.

Die ständige Suche nach hoher Qualität geht von unseren Produkten und unseren Dienstleistungen aus und bezieht alle Funktionen und einzelnen Unternehmen des Konzerns ein. Dieser globale, konsequente Ansatz hat das Ziel, die Bedürfnisse jedes Kundentyps, der Mitarbeiter, der Stakeholder und der Allgemeinheit im Zusammenhang mit einer nachhaltigen und dauerhaften internationalen Wirtschaftsentwicklung zu begreifen und ihnen gerecht zu werden.

Prozess- und Produktinnovation, Kostensenkung, Markterweiterung und die Professionalität der Mitarbeiter sind unsere Antwort auf die ständig zunehmende Konkurrenz auf dem Weltmarkt.

Strengste internationale Zertifizierungen garantieren die Qualität der Produkte und der Prozesse auf der ständigen Suche nach Erstklassigkeit, die sowohl das Management als auch die Mitarbeiter in die Betriebsführung mit einbezieht. Diese Vision ist allen Unternehmen des Konzerns gemeinsam und wird auf internationaler Ebene von allen Mitarbeitern geteilt, um jeder Herausforderung gewachsen zu sein und die Strategie auf dauerhafte Ergebnisse auszurichten.

Es gibt kein Wachstum, wenn es nicht alle betrifft.

Wir sind seit jeher davon überzeugt, dass der Profit nicht das einzige Motiv der Unternehmertätigkeit sein darf. Deshalb unterschreiben wir die Unabdingbarkeit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und valorisieren die Verschiedenheit als Betriebsvermögen und die Fähigkeiten des Menschen in allen Zusammenhängen. Wir engagieren uns außerhalb des Betriebs, um die Erfordernisse der Gemeinschaften des Gebiets, in dem wir tätig sind, kennen zu lernen, auf den neusten Stand zu bringen und gebührend zu berücksichtigen, und innerhalb des Betriebs, um die Chancengleichheit, die Mutterschaft und die Vaterschaft zu schützen, indem wir die Verbreitung der Wohlfahrtspolitik und das richtige Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben fördern.

Unsere internationalen Zertifizierungen sollen die Beachtung der Rechte unserer Mitarbeiter gewährleisten, die Kompetenzen und die berufliche und kulturelle Weiterentwicklung eines jeden fördern und ein gesundes, nachhaltiges Arbeitsumfeld sichern. Wir unterstützen die Eingliederung der jungen Generation in die Arbeitswelt durch Weiterentwicklung und Aufwertung ihrer Fähigkeiten. Ständige Fortbildung fördert die berufliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter mit dem Ziel, die Bedingungen für eine kulturelle Entwicklung zu schaffen, die von der Internationalisierung profitiert und durch Integration unterschiedlicher Erfahrungen ein Handeln im Geiste von Zusammenarbeit und aktiver Teilnahme bewirkt.

Die Beziehung ist unser Rohstoff.

Welches auch immer die Tätigkeiten, Projekte oder Initiativen eines Unternehmens sind, müssen sie als erste Konsequenz zur Entwicklung oder Festigung der Beziehungen führen: Beziehungen zu Kollegen und Stakeholdern, zu Gemeinschaften und Gebieten, zu Kunden und Lieferanten.

Wir unterstützen aktiv die Entwicklung und Verbreitung von Kunst und Kultur durch Zusammenarbeit mit Universitäten, Institutionen und Berufsverbänden. Wir veranstalten technische Tagungen und Bildungsveranstaltungen in den Ländern, in denen unsere Unternehmen tätig sind. Wir fördern Events und unterstützen die Restaurierung von Denkmälern und Kunstwerken durch das Mäzenatentum.

Unser Kunde steht seit jeher im Mittelpunkt der Konzernstrategie und des Aufbaus einer positiven Beziehung. Durch kontinuierlichen Austausch trägt er zu größerem Bewusstsein, zur Innovation und zur Wertschöpfung aller Interessenträger bei. Die Beobachtung der Arbeit unserer Kunden ist eine Inspirationsquelle und eine Grundlage des Wachstums. So entstehen neue Produkte und Dienstleistungen.

Die Nachhaltigkeit liegt in unseren Wurzeln.

Manni wurde vor mehr als 70 Jahren mit dem Ziel gegründet, dem Stahl neues Leben zu verleihen, um den Italienern beim Wiederaufbau ihrer Zukunft zu helfen. Nachhaltigkeitspolitik ist daher keine Mode, sondern ein Charakterzug von uns, und zwar von Anfang an.

Mit dieser Erfahrung und dem Bewusstsein unser Zahlen möchten wir einen bedeutenden Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel und die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen leisten. Deshalb soll unser Business von den Zielen der Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit geleitet sein, und wir hören nicht auf, uns selbst herauszufordern, indem wir im Hinblick auf Produktionskette, Produkte und Services mit hohen sozialen und umweltbezogenen Leistungen in Innovation investieren. Ziel ist es, über den Markt neue, immer nachhaltigere, sicherere und effizientere Lösungen für den Stahlbau, die Gebäudesanierung, die Reduzierung des Energieverbrauchs und der Emissionen und den Einsatz erneuerbaren Energiequellen zu realisieren, zu fördern und zu verbreiten.

Die Anwendung und Förderung der Grundsätze und der Praktiken einer umweltfreundlichen Kreislaufwirtschaft in- und außerhalb der Unternehmen des Konzerns stellen eine tägliche Verpflichtung ohne Kompromisse dar, die wir als natürlich, als Gewohnheit empfinden.

INFORMATIONSANFORDERUNG

Für weitere Informationen

mannigroup@mannigroup.com | T. +39 045 8088911

INFORMATIONSANFORDERUNG