2017

Premio Verona Network

Giuseppe Manni wurde mit dem Premio Verona Network 2017 mit der folgenden Begründung ausgezeichnet:

„Aufgrund der von Gruppo Manni erzielten Ergebnisse und des Engagements im sozialen, künstlerischen und kulturellen Bereich in Verona, auf Landesebene und in der ganzen Welt.“

2014

Premio Museo Nicolis

Das Museum Nicolis verlieh diese Auszeichnung an Giuseppe Manni als Unternehmer, der in der italienischen Industrie einen erstrangigen Platz einnimmt.

„Wir freuen uns, den Premio Museo Nicolis 2014 an Giuseppe Manni und an Gruppo Manni HP zu verleihen, einen Konzern, der in die Zukunft blickt, der weiterhin im Landesgebiet investierte, aber mit Entschlossenheit und Weitblick die globalisierten Märkte und die internationale Konkurrenz herausforderte. Er bewies mit seiner Tätigkeit eine Auffassung von Unternehmertum, die wir teilen, die dem Land Ehre erweist und uns alle ein wenig stolzer macht.“.

Silvia Nicolis, Leiterin des Museums Nicolis in Villafranca, Verona

2012

Preis „Unternehmen für das Gemeinwohl“

Diese Auszeichnung erhielt Giuseppe Manni anlässlich des 2. Festival della Dottrina Sociale di Verona für die Qualität und die Reichweite der humanitären Initiativen in Gebieten der Welt, die dringend internationale Solidarität benötigen. Der Preis wurde von Milly Carlucci im Rahmen des Festival della Dottrina Sociale ausgehändigt, das am 14. September 2012 in Verona stattfand.

2011

Premio Assiteca

Der Preis „Best Practice 2011“ von Assiteca ging an Gruppo Manni HP Spa für die Kategorie Großunternehmen. Eine prestigevolle Anerkennung italienischer Unternehmen, die sich durch besondere Investitionen in das Risikomanagement auszeichnen.

„Für das Risikomanagement in italienischen Unternehmen: Verfahren, Instrumente und Lösungen zum Schutz der Handelskredite“

Silvia Nicolis, Leiterin des Museums Nicolis in Villafranca, Verona

2010

Preis „Domus mercatorum“

Dieser Preis wurde von der Industrie-, Handels-, Landwirtschafts- und Handwerkskammer Verona an den Präsidenten Giuseppe Manni verliehen, dem es zu verdanken ist, dass sich der Konzern in Europa als unbestrittener Marktleader im Bereich des Vertriebs und der Verarbeitung von Stahlprodukten, der Metallbauteile für Stahlkonstruktionen und der Herstellung und Vermarktung von Metalldämmplatten behaupten konnte.

„Ein Vollblutunternehmer mit erfolgreichem Managerstil und Begeisterung für innovative Technologien, dem es zu verdanken ist, dass sich Gruppo Manni in Europa als unbestrittener Marktleader im Bereich des Vertriebs und der Verarbeitung von Stahlprodukten, der Metallbauteile für Stahlkonstruktionen und der Herstellung und Vermarktung von Metalldämmplatten behaupten konnte. Noch heute, wie im Jahr 1960, mit Talent zum Unternehmertum und einer unveränderten Liebe zum Stahl, aufgeschlossen für die Werte der Solidarität und der Kunst in ihren vielfältigen Formen.“

Alessandro Bianchi, Vorsitzender der Industrie- und Handelskammer Verona

Preis „Unternehmen mit sozialer Verantwortung“

Dieser Preis wurde vom Unternehmerverband Confindustria Verona an Gruppo Manni Hp Spa verliehen, da der Konzern den Weg der sozialen Verantwortung eingeschlagen habe, der maximale Wertschöpfung für alle Stakeholder anstrebt. Er habe die Rentabilität möglich gemacht, indem er sein Augenmerk auf das Wachstum, die Integration der Humanressourcen, die Herstellung eines konstruktiven und motivierenden Arbeitsumfelds, die Umweltsensibilität und Initiativen zur Unterstützung der örtlichen und der internationalen Gemeinschaft richtete. Forschung, Solidarität, Kommunikation, Kultur und Weiterentwicklung der Humanressourcen stellen eine Auffassung von Unternehmertum dar, die im sozialen Gesicht des Konzerns zum Ausdruck kommt.

D&B Rating 1 Zertifikat

Manni Sipre Spa erhält das D&B Rating 1 „Most Dependable“ Zertifikat von Dun & Bradstreet.

Preis „Unternehmen mit sozialer Verantwortung“

Dieser Preis wurde vom Unternehmerverband Confindustria Verona an Gruppo Manni Hp Spa verliehen, da der Konzern den Weg der sozialen Verantwortung eingeschlagen habe, der maximale Wertschöpfung für alle Stakeholder anstrebt. Er habe die Rentabilität möglich gemacht, indem er sein Augenmerk auf das Wachstum, die Integration der Humanressourcen, die Herstellung eines konstruktiven und motivierenden Arbeitsumfelds, die Umweltsensibilität und Initiativen zur Unterstützung der örtlichen und der internationalen Gemeinschaft richtete. Forschung, Solidarität, Kommunikation, Kultur und Weiterentwicklung der Humanressourcen stellen eine Auffassung von Unternehmertum dar, die im sozialen Gesicht des Konzerns zum Ausdruck kommt.

2009

Preis für faire Betriebs- und Geschäftspraktiken in Bezug auf Integration

Der neu eingerichtete „Nationale Preis für faire Betriebs- und Geschäftspraktiken in Bezug auf Integration“ wurde vom Ministerratspräsidium, Abteilung für Chancengleichheit, und dem UNAR – Nationales Büro gegen Rassendiskriminierung – an Gruppo Manni HP Spa verliehen. Auf dem ersten Platz in der Kategorie Großunternehmen.

2005 /
2006

Europe’s 500 – Jobs creating companies

Auszeichnung von Europe’s Entrepreneurs for Growth, KPMG und MICROSOFT Europe an Giuseppe Manni für seine Dynamik, für die Innovation und für den unternehmerischen Erfolg bei der Entwicklung von Gruppo Manni HP Spa.

Die außergewöhnlichen Leistungen und der bedeutende Beitrag zur Schaffung von Arbeitsplätzen bewiesen den erheblichen Einfluss der Unternehmen, die ein Wachstum verzeichnen, auf die europäische Wirtschaft.

2004

Preis für Ausbildungsunternehmen

Der „Preis für Ausbildungsunternehmen“ des Unternehmerverbands Confindustria – Industriellenverband der Provinz Verona wurde Giuseppe Manni von Luca Cordero di Montezemolo ausgehändigt.

„Weil er die Problematik der Multikulturalität in einem sich weiterentwickelnden organisatorischen Zusammenhang mit Aufmerksamkeit und Sensibilität anzugehen wusste, wobei die Ausbildung als Element für berufliche Weiterentwicklung und kulturellen Austausch dient. Die umfangreiche Ausbildungstätigkeit wird auf allen Ebenen geteilt und ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie. Die Öffnung zur Außenwelt ermöglicht es dem Unternehmen, eine konstruktive Zusammenarbeit vor allem mit Schulen und Universitäten einzuleiten und einen gegenseitigen, positiven Austausch zwischen den Erfahrungen und Kompetenzen des Unternehmens und den von den Jugendlichen stammenden Anregungen stattfinden zu lassen.“

Corporate Golden Donor

Auszeichnung der Gruppo Manni HP Spa als Corporate Golden Donor durch den italienischen Umweltfonds FAI

Bescheinigung für Qualitätssysteme und Integrationsqualität

Die Bescheinigung „Qualitätssysteme und Integrationsqualität“ des S.I.L.-Dienst für Arbeitseingliederung, Gesundheitsamt 20 Verona – Region Venetien, Bürgermeisterkonferenz, wurde Gruppo Manni HP Spa als Anerkennung für ausgezeichnete Leistungen und für die im Rahmen der Zusammenarbeit mit S.I.L. zugunsten behinderter und benachteiligter Menschen bewiesene Bereitschaft und Professionalität erteilt. „Preis für Ausbildungsunternehmen“ des Unternehmerverbands Confindustria – Industriellenverband der Provinz Verona an Gruppo Manni HP Spa

1998

Preis „Unternehmer des Jahres“

Der Preis „Unternehmer des Jahres“ wurde von EY, Ernst & Young Global Limited an Giuseppe Manni, Finalist in der Kategorie Trade, verliehen

Information Anfragen

Für weitere Informationen

mannigroup@mannigroup.com | T. +39 045 8088911

Information Anfragen