“Über den Stahl hinaus, mit den seit jeher bestehenden Werten“ Die Entwicklung und Festigung von Beziehungen ist das Instrument, mit dem Manni dauerhaften, nachhaltigen und verantwortungsbewussten Wert schaffen und steigern will.

Die Einrichtung und Stärkung strategischer Partnerschaften für Projekte, unternehmerische Initiativen und bahnbrechende Gesellschaften zur Herstellung nachhaltiger Produktionsketten und zur Entwicklung grüner Kreislaufwirtschaftsmodelle gewinnen daher eine besondere Bedeutung. Dieses Ziel wird auch durch die Teilnahme an maßgebenden sozial-ökologischen Netzwerken, an den wichtigsten Vereinigungen und an Initiativen für die Gebiete, in denen der Konzern tätig ist, verfolgt, indem er kulturelle, soziale und humanitäre Projekte auf internationaler Ebene unterstützt.

Green Building Council

Manni Group ist Mitglied des Green Building Council, einer gemeinnützigen Vereinigung zur Förderung des Veränderungsprozesses in der Baubranche mit dem Ziel der Planung und Realisierung gesunder, energieeffizienter Gebäude mit geringen Umweltauswirkungen.

Die Organisation promotet die LEED®-Zertifizierung und setzt sich für die Förderung und Beschleunigung einer Kultur des nachhaltigen Bauens ein, indem sie Unternehmen, Institutionen und die öffentliche Meinung in Bezug auf die Auswirkungen der Planungs- und Bauweise der Gebäude auf die Lebensqualität der Bürger sensibilisiert.

ZUR WEBSITE GEHEN

Habitech

Das im Jahr 2006 als Technologiedistrikt Trient für Energie und Umwelt entstandene und vom Ministerium für Bildung, Universitäten und Forschung anerkannte Konsortium ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Privatfirmen. Es fördert und koordiniert Innovationsprozesse und die Valorisierung von Immobilienbeständen im gesamten Lebenszeitraum mit dem Ziel einer höherer Effizienz und Nachhaltigkeit in der Baubranche.

Es ist Promoter von REbuild und REbuilding Network, die Manni Group unterstützt und mit denen der Konzern sich auch an der Initiative „Energiesprong Italia“ beteiligt, einem unabhängigen Entwicklungsteam ohne Gewinnzweck, das mit einer ausgewählten Gruppe von Unternehmen an der Entwicklung der Finanz- und Kontextbedingungen arbeiten soll, um ein System zur Sanierung der Gebäude mit Energiebilanz Null zu fördern und die gesamte Baubranche übergreifend zu mobilisieren.

ZUR WEBSITE GEHEN

Science Based Targets

Manni Group gehört zu den Unternehmen, die weltweit die von der Initiative „Science Based Targets“ festgelegten Protokolle unterzeichneten, mit dem Ziel, das Engagement der Unternehmen im Kampf gegen den Klimawandel zu steigern.

Durch die Beteiligung an dieser Initiative verpflichtet sich Manni Group, Ziele für die Emissionsreduzierung festzulegen, die mit dem von der Wissenschaft geforderten Ziel der Umstellung auf eine CO2-arme Wirtschaft vereinbar sind, um die globale Erwärmung unter 2 °C zu halten. Hiermit optimiert der Konzern den Wettbewerbsvorteil beim Übergang von einer klassischen Wirtschaft zu einem System mit geringer Verwendung fossiler Brennstoffe.

Science Based Targets ist in Partnerschaft mit CDP (Carbon Disclosure Project), World Resources Initiative, WWF (World Wide Fund for Nature) und United Nations Global Compact tätig und arbeitet ferner mit We Mean Business Coalition zusammen.

ZUR WEBSITE GEHEN

Institutionelle Partnerschaften

Manni Group bringt seine Erfahrung und seine Sichtweise in die wichtigsten institutionellen und industriellen Kontexte ein, mit dem Ziel, einen positiven Beitrag zur sozioökonomischen Struktur Italiens und zur Förderung nachhaltiger Unternehmenspraktiken zu leisten.

Manni Group ist Mitglied von:

  • AICS, italienischer Kundendienstmanagement-Verband
  • AIPPEG, italienischer Verband der Hersteller von Paneelen und profilierten Elementen
  • ANIE italienischer Verband der Elektrotechnik- und Elektronikunternehmen
  • ANRA, italienischer Verband der Risikomanager und der Verantwortlichen für Betriebsversicherungen
  • ASSOFERMET, italienischer Verband der Eisen-, Stahl- und Schrotthändler und der Hersteller vorgefertigter Stahlbauteile
  • CONFINDUSTRIA, italienischer Arbeitgeberverband
  • GREENTECH, im Bereich der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung nachhaltiger Systeme zur Umwandlung, Verwaltung und Speicherung elektrischer Energie tätige Gesellschaft
  • UNICMI, italienischer Verband der Metallbauindustrie
  • GCCA, Global Cold Chain Association
INFORMATIONSANFORDERUNG

Für weitere Informationen

mannigroup@mannigroup.com | T. +39 045 8088911

INFORMATIONSANFORDERUNG